Service

Leistungen

Ich biete Ihnen professionelle Reparaturen Ihres Fahrrades auf dem Wochenmarkt am Bärenschaufenster (Tierpark)  und in meiner eigenen Werkstatt an.

Eine Reparatur auf dem Wochenmarkt geht schnell. Nach meiner Erfahrung können fast alle Anfragen vor Ort erledigt werden. Übliche Verschleißteile habe ich immer dabei. Sie bringen Ihr Fahrrad vormittags vorbei und holen es im Laufe des Nachmittags wieder ab.

Wie geht das? Sie beschreiben mir am besten mit dem Fahrrad das Problem. Sind alle notwendigen Ersatzteile vorhanden, kann die Aufgabe am gleichen Tag für Sie gelöst werden. Alternativ vereinbaren wir einen neuen Termin.

Auch aufwändige Arbeiten lassen sich in der Regel schnell lösen.

  • Schlauch-/Reifenwechsel vorne/hinten
  • Ketten-Schaltung einstellen
  • Bremsen (-Beläge) nach-/einstellen,
  • Licht kontrollieren und reparieren
  • Kette, Antrieb erneuern
  • Komplette Durchsichten

Komplexe Reparaturen erledige ich für Sie in meiner Fahrradwerkstatt in Friedrichsfelde-Ost.

Außerdem:

  • Aufbau und Verkauf von Neu- und Gebrauchträdern
  • Verkauf von Komponenten (Bremsen, Licht, Pedalen usw.)
  • Verkauf von Zubehör (Schlösser und Ketten, Klingeln etc.)
  • Schweißarbeiten (in eigener Werkstatt)

Preise

Eine Preisliste zu Durchsicht und häufigen Reparaturen finden Sie auf meinem Flyer, den Sie gerne am Marktstand oder in meiner Werkstatt in Friedrichsfelde-Ost mitnehmen können.

So arbeite ich:

Reifen- und Schlauchwechsel

Bei Reifen- und Schlauchwechsel verwende ich Talkum und Reifenmontierpaste. Das sorgt für einen niedrigen Rollwiderstand und optimalen Rundlauf.

Kettenpflege

Grundsätzlich prüfe ich bei jedem Rad, das ich auf dem Montageständer habe, ob die Kette geschmiert ist. Wenn notwendig öle ich, um Quietschen und Rost vorzubeugen und Leichtlauf zu gewährleisten. Auf besonderen Wunsch versiegele ich die Kette mit Schutzwachs. Dies verhindert Korrosion, schützt den Ölfilm und führt bei Kettenschaltungen  zu einem geschmeidigeren Schaltverhalten.

Beleuchtung und Elektrik

Ich arbeite in der Elektrik (egal ob Pedelec oder herkömmliche Dynamobeleuchtung) mit Kabelschuhen und Steckern, die mit Schrumpfschläuchen geschützt, professionell „verkrimpt“ werden. Anschließend schütze ich die Steckverbindungen mit Polfett gegen Kontakt-Korrosion. Das sorgt auch bei Wind und Wetter für dauerhaften Kontakt.

Advertisements